Musterbild Musterbild

 




SONDERVEREIN der STRASSERTAUBENZÜCHTER
DEUTSCHLANDS

Bezirk 10 - SACHSEN -

 

 

 

   1. Vorstandschaft
  1. Vorsitzender:
 
Dieter Heydenreich
dieter.heydenreich@t-online.de
037322-40792 09600 Weißenborn OT Berthelsdorf
Hauptstraße 90a
  2. Vorsitzender: Lutz Küttner
lutzkuet@aol.com
034362-30258 04769 Mügeln OT Schweta
Am Bahndamm 7
  1. Schriftführer:
 
Matthias Kortenhof
matthias.kortenhof@t-online.de
034348-54006 04654 Frohburg OT Bubendorf
Am Ring 47
  2. Schriftführer: Martin Hendriok
martin.hendriok@web.de
034361/51823 04779 Wermsdorf OT Luppa
Leipziger Straße 19
  1. Kassierer: Matthias Zehrfeld 034381-41068 04680 Colditz Waldstraße 27
  2. Kassierer: Winfried Werner
info@taubenhof-werner.de
03723-3537 09353 Oberlungwitz Anstieg 4
  Zuchtwart:
 
Markus Trepte
trepte-wallrode@t-online.de
035200-24550 01477 Wallroda Sommerweg 3
    Lutz Küttner
lutzkuet@aol.com
034362-30258 04769 Mügeln OT Schweta
Am Bahndamm 7
  Beisitzer: Eitel Hainich 037381-93227 09322 Penig Dittmannsdorfer Straße 77a
    Reiner Zwahlen 035241-52343 01623 Striegnitz Striegnitzer Straße 6
    Wolfgang Rußeck 035241-52326 01623 Platzschen Nr. 18
    Lutz Nitzsche 035954-50050 01909 Schmiedefeld Mittelweg 4
    Robert Hendriok 034361/51823 04779 Wermsdorf OT Luppa
Leipziger Straße 19
   2. Termine 2017
 
     
  Frühjahrsversammlung in Tautenhain 09.04.2017, 9.30 Uhr
  Sommertreffen in Oberlungwitz, bei Fam. Winfried Werner 08.07.2017, ab 17.00 Uhr
  Herbstversammlung mit Jungtierbesprechung in Langhennersdorf 03.10.2017, 9.00 Uhr
  27. Sachsenstrasserschau in Weißenborn
 
12.-14.01.2018
 
     
  3. Petition in Sachsen

 

Sie haben auf openPetition die Petition 'Risikobasierte, lokale und zeitlich begrenzte Einschränkung der Freilandhaltung für Geflügel' von Wolfram John unterschrieben.

Wolfram John hat Ihnen eine neue Nachricht zu dieser Petition geschickt:


Betreff: Die Petition wurde eingereicht

Petitionsübergabe im Sächsischen Landtag

Liebe Freundinnen und Freunde der Geflügelzucht und -haltung,

heute, am 02. Februar 2017 um 16.00 Uhr, war es soweit: Vertreter des SRV, allen voran unser 1. Vorsitzender Wolfram John, konnten unsere Petition an den Präsidenten des Sächsischen Landtages Herrn Dr. Matthias Rößler (CDU) sowie die Vorsitzende des Petitionsausschusses Frau Kerstin Lauterbach (Die Linke) persönlich überreichen.

In einem informativen Gespräch brachten die Zuchtfreunde ihre Sorgen und Nöte zum Ausdruck. Schwerpunkte waren die Erhaltung tiergenetischer Ressourcen beim Geflügel sowie die langfristige Gewährleistung tierwohlgerechter Haltungsbedingungen. Darüber hinaus wurde die Bedeutung von Rassegeflügelausstellungen für den züchterischen Vergleich und die Möglichkeit der Außendarstellung thematisiert. In angenehmer und konstruktiver Atmosphäre gewannen die anwesenden Landtagsabgeordneten Frau Hannelore Dietzschold (CDU), Herr Jörg Vieweg (SPD) und Herr Alexander Krauß (CDU) sowie der Pressesprecher des Sächsischen Landtages Ivo Klatte neue Einblicke und Denkanstöße bezüglich unseres Hobbys.

Die Vorsitzende des Petitionsausschusses versprach eine zügige Bearbeitung unseres Anliegens, machte jedoch auch deutlich, dass das Verwaltungsverfahren einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Durch unsere Petition konnte auf politischer Ebene ein positives Zeichen für den Erhalt der sächsischen Rassegeflügelzucht gesetzt werden. Ein Dank gebührt allen, die durch ihre Unterschrift unsere Anliegen unterstützt haben.

i.A. Dirk Neumann
2. Vorsitzender des SRV


Hier finden Sie alle weiteren Informationen zur Petition...

nach oben